Herzlich Willkommen...

Foto M. Dorn

... auf den Webseiten des Natur- und KulturErlebnispfad Großes Moor Gifhorn e. V..

Wir sind ein Verein aus Ehrenamtlichen mit dem Ziel, das Große Moor erlebbar zu machen. Startpunkt ist die Streuobstwiese, Am Hagen 16, 38524 Sassenburg/Westerbeck.

Auf den folgenden Seiten halten wir für Sie aktuelle Informationen über unsere Tätigkeiten bereit und stellen Ihnen den Moorlehrpfad sowie unsere Moorbahn vor. 

Foto J. TarrachMit dieser Moorbahn werden seit vielen Jahren Informationsfahrten in das Moor durchgeführt. Dort werden den Besuchern dieser einzigartigen Kulturlandschaft die Torfabbau- und Renaturierungsgebiete gezeigt sowie Flora und Fauna erläutert. Die Sensibilisierung der Besucher über den Schutz dieser einmaligen Moorgebiete ist dem Verein ein besonderes Anliegen.

Foto J. Tarrach

In den vergangenen Jahren wurde ein neuer Rundkurs geschaffen, der durch die Verbesserung der Infrastruktur deutlich aufgewertet wurde. Geschaffen wurde ein Bahnausstieg mit angeschlossenem Bohlensteg zu einem Renaturierungsbecken sowie zu einem Torfstich.

Des weiteren wurde eine Aussichtsplattform an den Renaturierungs- und Torfmoosbecken des NABU sowie eine Überdachung des Bahnsteiges an der Streuobstwiese gebaut.

 

Möglich wurden die Baumaßnahmen insbesondere durch die finanzielle Förderung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Niedersachsen (Stärker entwickelte Region/SER).

Danken möchten wir auch der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung sowie der Kultur- und Sozialstiftung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, die als „Kofinanzierer“ erheblich zum Erfolg des Projektes beigetragen haben.

   

Impressionen


Impressionen
vom Natur- und
KulturErlebnispfad
Großes Moor Gifhorn e.V.