Natur- und KulturErlebnispfad Großes Moor Gifhorn e.V.

Foto: H. DettmerUnser Wunsch ist, möglichst viele Mitmenschen auf die Zusammenhänge in der Natur aufmerksam zu machen. Wir wollen das Moor erlebbar machen! Hierzu haben wir einen Moorlehrpfad angelegt und bieten Ihnen die Fahrt mit unserer Moorbahn an, auf der Sie auch viel Wissenswertes über das Große Moor erfahren können.

Zur Pflege und Erhaltung der Bahnstrecke, wie auch des Lehrpfades, der Streuobstwiese und unseres Blockhauses finden im Jahr mehrere Arbeitseinsätze statt, die unsere Mitglieder ehrenamtlich übernehmen. Interessierte und Helfer sind immer gerne willkommen!

Möchten Sie uns aktiv unterstützen, finden Sie hier unsere Satzung wie auch unser Beitrittsformular
oder kommen Sie einfach vorbei!

Vorstand des Vereins

1. Vorsitzender Heinrich Tacke 05371 - 158 51
2. Vorsitzender Siegfried Wehmeier 05371 - 514 35
Kassenwart Sabine Landua 0151 - 431 648 32
Schriftführer Heinz Dettmer 0151 - 431 648 29
Beisitzer NABU Gerhard Braun  
Beisitzer - Aktivensprecher Theodor Trautmann  
Beisitzer der örtl. Jägerschaft Hermann Brandt  

Vielleicht möchten Sie uns finanziell unterstützen?

Wir sind ein eingetragener Verein und gemäß Freistellungsbescheid Finanzamt Gifhorn von der Körperschaftsteuer befreit.
Für Beträge bis 200 € gilt der Nachweis der Überweisung als Beleg für die Zuwendung § 10 EStG. Bei Beträgen über
200 € erhalten Sie unaufgefordert eine Spendenbescheinigung.

Unsere Bankverbindung für Spenden:

Natur- und KulturErlebnispfad Großes Moor Gifhorn e.V.
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE11 2695 1311 0088 0011 02
BIC: NOLADE21GFW

Der Lehrpfad "Großes Moor" wird unterstützt von:

Jägerschaft Gemeinde Westerbeck Gemeinde SassenburgLandkreis Gifhorn Torfindustrie NABU