Torf


Foto: C. PleugerTorf ist ein organisches Sediment, das in Mooren entsteht. Im getrockneten Zustand ist er brennbar.
Er bildet sich aus der Ansammlung nicht oder nur unvollständig zersetzter pflanzlicher Substanz und stellt die erste Stufe der Inkohlung dar.
Torf besitzt eine große wirtschaftliche Bedeutung und wird deshalb an zahlreichen Stellen abgebaut.